SupremeFly mehr als ein Flug!

Author

Categories

Share

Um private Jetflüge zu attraktiven Preisen rund um den Globus einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen, gründete ein junges Wiener Team kurzer Hand sein eigenes Luftfahrtunternehmen – und die SupremeFly was born. Obwohl das Kerngeschäft nach wie vor auf betuchtes Klientel wie Banker oder Individualisten setzt, die auf höchstem Niveau ungestört verreisen und sich per Luxuslimousine und individuellem Catering sowie persönlichem Concierge Service betreuen lassen möchten, haben die Protagonisten ab Sommer 2017 noch so einiges vor. So soll das jüngere kaufkräftige Publikum sowie Österreichs Beautiful People vermehrt für individuelle Reisen per eigenem Jet begeistert und Flüge nach Ibiza, Mallorca und Co für Firmen, Partys und dgl. angeboten werden. Die Preisrange kann sich in jedem Fall sehen lassen und ist mit den Kosten für ein herkömmliches Business Class Ticket durchaus vergleichbar. Wochenenden für 4- bis 12 Personen in Eventmetropolen wie Marbella und Co. sollen dabei bereits ab EUR 490.- pro Person angeboten werden. Weitere Infos für Kurz-, Shopping-, Business- und Städtetrips unter: www.supremefly.com Fotos: Adobe Stock

Author

Share