Hilton Vienna Plaza: Gekrönte Wiener und Französische Küche in der „ÉMILE Brasserie & Bar“ unter Erich Freund

Author

Categories

Share

Autorin: Sandra Zivanovic

Mit exzellenter Küche in französischem Flair lockt ein Besuch in die ÉMILE Brasserie & Bar des Hilton Vienna Plaza Hotels. Der Küchenchef Erich Freund konnte für seine durch langjährige Erfahrung in der Spitzenküche erbrachte Leistung auch schon eine Gault Millau Haube ins Restaurant holen. Nach 10 Jahren wieder eine Haube für das Restaurant zu erkochen, sieht Herr Freund für sich und sein Team als eine Bestätigung für die tägliche harte Arbeit an. Seine Küche glänzt mit harmonischen Kombinationen der österreichisch-französischen Küche, die auch direkt vor dem Gast zubereitet werden. Zu seinen beliebten Spezialitäten gehören filetierte Seezungen, die flambierte Crêpe Suzette oder Lachsforellen in Meersalzkruste, welche direkt beim Tisch aus der Hülle gehoben und angerichtet werden. Das Zusehen der dargebotenen Kochkünste steigert die Vorfreude auf die exquisiten Gaumenfreuden, zu denen bald auch flambierte Pfeffersteaks, Beef Tartar oder vor dem Gast aufgeschlagene Sabayone zählen werden. Seine Karriere begann der in Wien geborene Küchenchef Erich Freund mit einer klassischen Kochlehre im Hilton am Stadtpark, in der er die Grundlagen seiner international geprägten Küche kennenlernte. Nach einer Zwischenstation im Vienna International Center, war Erich Freund Anfang der 90er Jahre im Hotelrestaurant mit amerikanischem Grill des Marriott Wien tätig, wo er eine sehr gut strukturierte Organisation erfuhr. Im Business Park an der Donau war Erich Freund erstmals als Executive Chef tätig, später wurde er mit gutbürgerlicher Küche im Wiener Restaurant Leopold Küchenchef. Nachdem er viele wertvolle Erfahrungen in weiteren renommierten Hotels und Restaurants wie Schwarzes Kameel, Hotel Vienna Plaza, La Pergola, Do & Co in der Albertina, Hotel Kempinski Atlantic Hamburg und im Le Meridien Vienna sammelte, brachte er 2014 seinen Expertisenschatz an Kochfähigkeiten ins ÉMILE des Hilton Vienna Plaza ein. 2016 verzeichnete Erich Freund seinen bisher größten Erfolg, als die ÉMILE Brasserie durch seinen Verdienst mit einer Haube gekrönt wurde. In das zentral am Schottenring gelegene Restaurant im Erdgeschoß des Hilton Vienna Plaza Hotels kommen vom typischen Wiener Professor bis zum internationalen Businessgast auch gerne alle Frühstücksliebhaber, die das reichhaltige Frühstücksangebot der Brasserie genießen.

Fotocredits: Hilton Vienna Plaza

 

Author

Share

Vorheriger ArtikelRetter**** Hotel Restaurant
Nächster ArtikelHaus im See