Falkenstein Grand Kempinski

Author

Categories

Share

61462 Königstein, Debusweg 6-18,  Deutschland Tel.:+49 6174 900

1909 von Kaiser Wilhelm II. erbaut, bestechen die 8 Villen des Falkenstein Grand Kempinski unweit der pulsierende Mainmetropole Frankfurt mit grandiosem Blick auf die imposante Skyline der Bankenmetropole und einer einzigartigen Kombination aus Tradition und Moderne. 5-Sterne Service, ausgeklügelte, kulinarische Highlights, großartige Spa-Erlebnisse im hauseigenen ASCARA Fitness & Spa Club mit ganzjährig beheiztem Außenpool lassen  einen Aufenthalt zu einem Erlebnis der besonderern Art werden. Davon zeugt nicht zuletzt auch die hervorragende Gastronomie des Hauses unter Leitung von Küchenchef Oliver Heberlein, von der man sich unbedingt bereits beim allmorgendlichen Frühstück im Restaurant Landgut Falkenstein sowie zu Mittag oder am Abend auch in der Bar & Bistro  Rafael’s verwöhnen lassen sollte. Beim Frühstück werden neben Klassikern: wie frische Früchte, Bircher & Beeren Müsli, Wurst und Käse in allen erdenklichen  Variationen auch regionale und internationale Spezialitäten gereicht. Eine Sünde wert sind die hausgemachten Frikadellen (kleine faschierte Butterschnitzel) oder marinierte Heringsfilets in einem köstlichen  Rotebeetedressing. Bemerkenswert: die  besonders wohltuende Ruhe und entspannende Atmosphäre, welche das gesamt, 10 Hektar große Privatanwesen umgibt. Kein Wunder, dass sich hier bereits vor über hundert Jahren Offiziere des Kaisers erholen durften. Vor Kurzem wurde der höchste Stock des 5-Sterne-Superior-Hotels inmitten der Heilklimazone des Taunus zum sogenannten „The One Penthouse“, einer  luxuriosen 500m2 grossen, bei Bedarf erweiterbaren Folge an Suiten für exklusivste Premiumwohnerlebnisse wie auch Tagungen und Events mit atemberaubende Blick auf die Skyline von Frankfurt erweitert. Absolutes Muss:  Ein Besuch im benachbarten kleinsten Kempinski Hotel der Welt, der Villa Rotschild mit 22 Zimmern und Suiten- ein lohnendes Unterfangen – allein schon wegen der geschichtsträchtigen Vergangenheit, wegen des besonderen luxuriösen Flairs und einem der mit Zwei Michelin-Sternen aktuell höchstdekorierten Restaurants im Herzen von Deutschland.

www.kempinski.com/de/frankfurt/falkensteingrand/ Fotos:  Dr. Broermann & Hotels & Residences GmbH

Author

Share

Vorheriger ArtikelPalffy Club
Nächster ArtikelFAIRTHERAPY