Das neue Lugeck

Author

Categories

Share

A-1010 Wien am Lugeck 4  Tel.01 512 50 60

Eines kann man hier im Lugeck im Regensburgerhof im nunmehr 6. Erfolgslokal des Gastroduos Thomas und Hans jun. Figlmüller  mit Sicherheit:  Gut essen und trinken. Kein Wunder bietet der Wirtshausbetrieb in moderner urbaner Atmosphäre  zu ebener Erde sowie in  einem Fine Dining Bereich im ersten Stock 230 Gästen ausreichend Platz. Mit einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne finden sich Klassiker wie Schnitzel,  Gulasch , Krautfleckerl sowie Neuinterpretationen aus der Österreichischen Küche ebenso wie  Spezialitäten aus der Ecke Grün &Co. Wir entschieden uns für getrüffelte Erdäpfelsuppe, Babyspinatsalat mit Birnen und Wallnüssen sowie hausgemachte Krautfleckerln und wurden wahrlich nicht enttäuscht. Das selbe gilt auch für das Getränkeangebot und das hervorragende Service. Übrigens: neben erstklassigen Fruchtsäften haben die Figlmüllers ein eigenes „Kracherl“ füllen lassen. Beim Wein steht Österreich im Vordergrund, doch statt altbekannter Namen finden sich vorwiegend Weine der jungen heinischen Winzer-Garde. Ähnlich auch  die Philosophie beim Bier. Gehaltvolle  Craft-Biere von Österreichischen Kleinbrauereien stehen hier hauptsächlich m Vordergrund.   Wer es zum Abschluß noch gerne  süß mag, wird nicht nur am Slogan der Speisekarte: „Das Leben ist süß so lange es Nachspeisen gibt“ sondern auch an den Nachspeisen selbst, wie  Scheiterhaufen aus Zimtschnecken mit Vanille Eis, etc gefallen finden.

www.figlmueller.at/ Fotos: Figlmüller Group

Author

Share