Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 22. September 2018

Scroll to top

Top

No Comments

Polearts: das Poledancestudio!

Polearts: das Poledancestudio!
P. Franklin

Inspiriert durch das Fitness-Studio ihres Vaters in Schwadorf, das sie seit früher Jugend prägte, wagte Polearts Inhaberin Mona Arbinger (im Bild) vor knapp einem Jahrzehnt den Sprung in die Selbständigkeit und eröffnete 2010 ihr erstes Poledance Studio. Die dynamische Newcomerin nütze die Gunst der Stunde sowie den Aufwind einer boomenden Branche fuhr nach Deutschland und holte sich wertvolles Know-how bei Poledance Mastermind Nele Sehrt und startete kurzerhand durch. Mit viel Engagement und Ehrgeiz schaffte die Schütze-geborene innerhalb der darauf folgenden Jahre Beachtliches. Es gelang ihr nicht nur die Zahl ihrer Studios zu vervierfachen sondern auch die Zahl ihres Training-Teams auf beachtliche 11 Trainerinnen und Trainer aufzustocken. Mittlerweile bildet sie auch Trainer für XPert Pole Fitness europaweit aus. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profi auch heute erfreuen sich ihre Kurse nach wie vor uneingeschränkt größter Beliebtheit und sind bereits ab 149.- für 6 Wochen Infos: www.polearts.at Foto: Polearts

Übrigens: Grosser Beliebtheit erfreuen sich Roman ’s  Trampolin Kurse, die 2x pro Woche zum Preis von€: 9 gebucht werden können und für die Kursteilnehmer eine Mischung aus gezielter Fitness und optimaler Körper Koordination bedeuten.

 

Submit a Comment