Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 14. Dezember 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Restaurant Ofenloch

Restaurant Ofenloch
P. Franklin
  • On 19. Oktober 2017
  • http://deluxemedia.at

Auf eine beeindruckende gastronomische Tradition kann das seit 1704 bestehende “ Ofenloch“ in der Kurrentgasse 2 im Herzen der Wiener Innenstadt zurückblicken. Seit mehreren Jahren unter exzellenter Führung von Karin Artner besuchten wir das gemütliche Lokal im Rahmen der Wiener Restaurantwoche und wurden nicht enttäuscht. Auffallend wohltuend das wirklich bemühte und erstklassige Service des Duos Imre und Manuel, das jedem 5 Sterne Hotel zu Ehre gereichen würde. Nicht weniger überzeugend das Menü bestehend aus einem Duett von Schafskäse und Melone, Hummerschaumsüppchen, Maishuhnbrüstchen mit sensationellem bissfestem Kürbisgemüse und ebensolchen Gnocci (unser Tipp: auch ohne Huhn schon eine vegetarische Hauptmahlzeit an sich !) sowie einer Variation von Nougatknöderl und Vanilleeis – je nach Anwesendheit- entweder von Küchenchef Christian Weber oder seinem Souschef Laszlo Gyuris hervorragend zubereitet. Auch die Getränkeauswahl ließ ebenso wenig zu wünschen übrig wie die moderaten Preise, die sich mit 29 Euro pro Menü zu Buche schlugen. Aber auch außerhalb der Wiener Restaurantwoche kann man hier um einladende 35,90 Euro ein 3-gängiges Abendmenü genießen. Fazit: gelungener Abend! wir kommen gerne wieder. Weitere Infos: www.restaurant-ofenloch.at

Submit a Comment