Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 25. September 2017

Scroll to top

Top

Hotel Sofitel Vienna Stephansdom

Hotel Sofitel Vienna Stephansdom
P. Franklin
  • On 21. November 2014
  • http://deluxemedia.at

A-1020 Wien, Praterstrasse 1 Tel.:+43 1 90 616 0

Inmitten der Altstadt-Silhouette inspiriert von der gotischen Pracht des nahen Stephansdoms, schuf der berühmte französische Architekt Jean Nouvel, das Sofitel Vienna Stephansdom. 182 Zimmer inkl. 26 exklusiver Suiten, gewähren atemberaubende Aussichten auf das historische und moderne Wien. Weiss dominiert die Superior Zimmer und Junior Suiten mit Blick auf Prater und Riesenrad. Grau die Luxury Zimmer mit Blick auf Innenstadt und Stephansdom und schwarz die 3 Black Suiten. Die glatten Fassaden folgen, so will es Nouvel, je nach Himmelsrichtung einer anderen monochromen Farbe: grau im Süden, schwarz im Westen, weiß im Norden. Atemberaubend im wahrsten Sinne des Wortes auch das im 18. Stock des Hauses gelegene Le Loft. Konzipiert als Restaurant, Bar & Lounge, legt dieser Hotspot, nicht nur Hotelgästen ganz Wien zu Füßen. Mit 124 Sitzplätze im Restaurant und 60 Plätze an der Bar ist es zum Buffet Frühstück, Lunch und Dinner á la carte, täglich geöffnet. Eine komplett verglaste Fassade wird von Deckengemälden mit Videoinstallationen von Pipilotti Rist getragen und Küchenchef Hervé Pronzato setzt hier neue Maßstäbe für internationale Gourmetküche. Aber auch sonst hat das Flagship der Sofitelgruppe in Wien noch jede Menge zu bieten: Le K-Fé in der Lobby, Business Lounge mit gemütlich eingerichteter Bibliothek, 8 modernst ausgestattete Meeting- und Eventräume für bis zu 160 Personen, sowie das So SPA & So FIT mit 5 Behandlungsräumen, 2 Dampfbädern, 2 Jacuzzi und Entspannungsloungen.

Fazit: “Living Artwork“ mit atemberaubendem 360° Blick über Wien!

www.Sofitel-Vienna-Stephansdom.com  Fotos: Sofitel Vienna