Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 18. November 2017

Scroll to top

Top

Hotel Imperial

Hotel Imperial
P. Franklin

A-1010 Wien, Kärntner Ring 16, Tel.: 01 501 10-0, Fax.: 01 501 10 410

Das Hotel Imperial Wien, ein Hotel der Marke The Luxury Collection, war Gourmets schon bisher ein Begriff. Nun zeigt sich die Gastronomie des Hauses nach einer Modernisierung in neuem Glanz: Gäste können künftig leichte Küche auf höchstem Niveau im eleganten haubengekrönten OPUS Restaurant und einen Drink in der glanzvollen Lobby Lounge „1873 – HalleNsalon“ genießen oder im neu gestalteten Café Imperial Wien verweilen. Seit 140 Jahren ist das legendäre Hotel Imperial ein exquisites Ziel für anspruchsvolle Gäste. Um seinem Ruf gerecht zu bleiben, hat das glanzvolle Haus am Kärntner Ring Restaurant, Café und die Hotelhalle umgestaltet und dabei auch ein neues Küchenkonzept erarbeitet. Das Ziel: Modernes, luxuriöses Flair mit der einzigartigen Tradition des Hotels zu verbinden und so ein wahrhaft „imperiales“ Erlebnis für alle Gäste zu schaffen. Für Umgestaltung und behutsame Revitalisierung des unter Denkmalschutz stehenden Hotels zeichnete der renommierte britische Architekt Alex Kravetz verantwortlich. Auch die Küche präsentiert sich neu: Koch-Legende Rupert Schnait behält die Führung, erhält aber bei der Gestaltung der neuen Kulinarik-Linie im OPUS Restaurant Unterstützung durch den jungen Sous Chef Stefan Speiser. Das Duo Schnait / Speiser setzt auf leichte Gerichte der österreichischen Küche, inspiriert von globalen Trends, raffiniert angerichtet und modern interpretiert serviert. Neuzugang Stefan Speiser, dessen bisherige berufliche Stationen u.a. das 5 Sterne Superior Hotel Kulm in St. Moritz und das Landhaus Bacher von Lisl Wagner-Bacher umfassen, erklärt: „Für die Gerichte im OPUS Restaurant  verwenden wir nur Zutaten höchster Qualität von Produzenten unseres Vertrauens. Ein Schwerpunkt liegt auch auf Gemüse, das bei uns nicht reine Beilage ist, sondern in verschiedenen Garzuständen Fleisch oder Fisch optimal zur Geltung kommen lässt.“

Internet: www.imperialvienna.com Fotos: picturesborn/Nessler, Hotel Imperial, a Luxury Collection Hotel