Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 14. Dezember 2017

Scroll to top

Top

Hormonkosmetik Prof.Dr.Dr. Huber

Hormonkosmetik Prof.Dr.Dr. Huber
P. Franklin
  • On 15. Oktober 2017
  • http://deluxemedia.at

Seit vielen Jahren ist die Ordination von Univ. Prof. DDr. Johannes Huber im 4. Wiener Gemeindebezirk eine der ersten Adressen in Österreich wenn es um das Spezialgebiet „Hormone“ geht. Die Gesundheit unseres Outfits, unserer Haare und unserer Haut hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab – auch von den Keimdrüsen und den dort produzierten Hormonen. Deshalb spiegeln sich Hormonstörungen oft auch in unserem Äußeren wieder. Durch eine hormonelle Dysbalance, aber auch einem altersbedingtem Hormondefizit, können dermatologische Probleme entstehen, die die Frau sehr belasten. Oft ist dann eine lokale Hormontherapie der Schritt in die richtige Richtung. Durch Erstellung eines Hormonstatus und anschließender Befundeinsicht durch Professor Huber ist ersichtlich ob es sich um ein hormonelles Problem handelt und wie man dieses gegebenenfalls am besten korrigiert. Mit Hilfe unterschiedlichster Verfahren, wie zum Beispiel der Elektroporation, werden die erforderlichen Substanzen im Institut „ Zentrum für Hormonkosmetik Univ. Prof. DDr. Johannes Huber“ in die Haut, Haare oder den entsprechenden Körperregionen eingeschleust. Foto: Prof. Dr. Dr. Huber Weitere Infos unter: 01/50 50 133 bzw. www.hormonkosmetik-profhuber.at