Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 10. Dezember 2018

Scroll to top

Top

„Die Luftburg“

„Die Luftburg“
P. Franklin
  • On 19. Oktober 2018
  • http://deluxemedia.at

Auf eine lange Tradition kann die Luftburg im Wiener Prater zurück blicken: Man schrieb das Jahr 1895 als die  Brüder Ferdinand und Wilhelm Leicht  das damals etablierte Restaurant „Zum schwarzen Tor“ erwarben und es zu einem berühmten Sommervarieté umgestalteten. Nachdem das wunderschöne Gebäude mit seinen gelben Planken und grünumrandeten Brettern während des “ 2.Weltkrieges Krieges zerstört wurde, ging es in den Besitz der Familie Kolarik über und es entstand auf diesem Gelände ein Streichelzoo.  1992 war es dann endlich  soweit: das Restaurant „Luftburg“ öffnete seine Pforten, um den Wiener´n erneut einen Treffpunkt für gemütliches Beisammensein zu bieten. Die Idee  dafür stammte von der Wiener Gastronomin Elisabeth Kolarik, Eigentümerin der Kolariks Freizeitbetriebe im Wiener Prater. die einen Familien freundlichen Betrieb schaffen wollte, wo  Klein oder Groß,  Springen, Hüpfen, Herumkugeln und Balancieren  konnte.   Kaum zu verwundern, denn das umfangreiche kulinarische Angebot für Groß und Klein, die zahlreichen Spielmöglichkeiten und originellen Veranstaltungen für die ganze Familie sorgen bis heute für ein  einzigartiges Freizeiterlebnis. Das wollte Juniorchefin Marianne Kolarik für Familien noch toppen und erklärte  das gesamte Areal der Luftburg zur rauchfreien Zone und erweiterte das kulinarische Angebot um die Facetten Bio. Seitdem finden sich neben einer Fülle an Klassikern der Österreichischen Küche  auch eine Vielzahl neuer innovativer Gerichte aus biologischem Anbau  auf der Speisekarte der Luftburg. Ungebrochen bleibt dennoch die Anziehungskraft der Lokation als eine Kombination aus Wiener Gasthaus, Familienrestaurant und Geburtstagslocation mitten in Wien bekannt und beliebt für seine Spareribs vom Lavasteingrill und für seine knusprig gegrillten Stelzen. Zudem gibt es hausgemachte Pizza aus Weizen- oder Vollwertdinkelmehl und vegetarische Schmankerl die einen Besuch zu jeder Jaheszeit zu einem lohnenden Erlebnis für die ganze Familie machen. Fotos: Luftburg Weitere Infos: www-kolarik.at