Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Deluxe Media | 17. August 2017

Scroll to top

Top

Die Hollerei

Die Hollerei
P. Franklin

A- 1150 Wien, Hollergasse 9, Tel. 01/892 33 56

Anlässlich der überaus interessanten Ausstellungseröffnung von David Zeller in der HOLLEREI Galerie vis a vis konnten wir uns wiederum eindrucksvoll davon überzeugen, dass veganes und vegetarisches Fingerfood sensationell schmecken kann. Kein Wunder zeichnete doch Hollerei Mastermind Margit Stolzlechner für das Catering verantwortlich. Bereits Anfang der 90 Jahe eröffnete sie hier zusammen mit Ehemann Andre, damals eines der ersten vegetarischen Restaurants Österreichs: die Hollerei. Schmackhaftes Couscus sowie  unglaublich leckeres Fingerfood und köstliche Nachspeisen wie z.B Karotten- oder Zwetschenkuchen  hatten es uns auch diesmal besonders angetan. Wer Appetit auf mehr hat, kommt  Montag bis Samstag  in der gegenüberliegenden Hollerei, beim täglichen Mittagsmenü um 9,90.- oder bei Klassikern wie Rotem Thai Curry mit Ingwer, Roten Rüben Gnocchi oder veganen Burgern mit Sicherheit auf seine Kosten.  Hier sorgt   ein bestens eingespieltes  Küchenteam dafür, dass Vegetarier und Veganer  auf besondere Geschmackserlebnisse nicht verzichten müssen. Und sollte  einmal keine Zeit bleiben in die Hollergasse  zu kommen, versorgt ein  praktisches Zustellservice sowohl für Mittagsmenüs im Büro oder für Party & Co.

 www.hollerei.at. Fotos: Hollerei